Schmuck polieren

Sie möchten Ihren Schmuck professionell polieren lassen?  Dann sind Sie hier genau richtig! Bei uns können Sie eine professionelle Politur aller gängigen Schmuckstücke ganz einfach auswählen und direkt bei uns in Auftrag geben! Poliert werden können sämtliche blanken Schmuckstücke aus Silber, Messing,...
€35,00
€35,00
Wählen Sie Ihren Schmuck: Uhrengehäuse
Zwischensumme: €35,00

Europaweiter Versand

Rückversand innerhalb von 2 Wochen ab Wareneingang

Zufriedenheitsgarantie

Mehr dazu

Bitte Grundmaterial beachten

Schmuck polieren

Schmuck polieren

€35,00

Schmuck polieren

€35,00
Wählen Sie Ihren Schmuck: Uhrengehäuse

Sie möchten Ihren Schmuck professionell polieren lassen? 

Dann sind Sie hier genau richtig! Bei uns können Sie eine professionelle Politur aller gängigen Schmuckstücke ganz einfach auswählen und direkt bei uns in Auftrag geben!

Poliert werden können sämtliche blanken Schmuckstücke aus Silber, Messing, Edelstahl und Gold! 

Wir sind für die Politur von Ihren Schmuckstücken bestens ausgestattet und haben für jedes Schmuckstück das passende Verfahren im Einsatz. 

Die gängigsten sind unsere Trowall Trommeln, welche in verschiedenen Schleif und Poliergängen schonend Ihren Schmuck wieder zum Strahlen bringen! 

Auch stehen Poliermaschinen und Dremel mit etlichen Scheiben und verschiedenen Politurpasten jederzeit bereit für die Politur Ihrer Schmuckstücke. 

Nach einer Politur Ihrer Silberketten ( Königsketten, Plattenketten, Panzerketten, Schlangenketten ect), Ringe oder Edelstahl Uhrengehäuse strahlen diese wieder wie neu gekauft!

Hinweise:

  • Wir polieren keine lackierten oder PVD beschichteten Schmuckstücke! Dieser Service bezieht sich nur auf blanke Materialien wie Silberschmuck ect. 
  • Möchten Sie, bzw muss Ihr Schmuck neu vergoldet werden, müssen Sie diesen Service NICHT dazu buchen! Eine vorherige Politur ist bei allen hier von uns angebotenen Schmuckstücken bereits mit im Preis inbegriffen!
  • Uhrengehäuse müssen bitte zerlegt angeliefert werden!

Bei weiteren Fragen zu dieser Dienstleistung oder anderen, hier nicht gelisteten Produkten welche Sie polieren lassen möchten, senden Sie uns gerne eine Mail über unser Kontaktformular oder nutzen unten rechts die Chatfunktion, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen!


So einfach können Sie eine Vergoldung beauftragen

So einfach können Sie eine Vergoldung beauftragen

 

Schritt 1: Schmuck auswählen

Wählen Sie das Schmuckstück aus, das Sie vergolden lassen möchten! Falls Sie es hier nicht vorgefertigt finden, kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot über unser Kontaktformular oder unseren Chat.

 

Schritt 2: Qualität bestimmen

Nun können Sie sich zwischen 2 verschiedenen starken Hartgoldauflagen entscheiden! Wir empfehlen eine 2-3µ Goldauflage bei gelegentlichem Tragen sowie eine 5-6µ Goldauflage bei regelmäßigem Tragen!

 

Schritt 3: Paket versenden

Nach Ihrer Bestellung senden Sie Ihren Schmuck an unsere Werkstatt, und schon 2 Wochen nach Ankunft Ihres Paketes ist Ihr vergoldeter Schmuck wieder auf dem Rückweg zu Ihnen!

Vergoldungsinformationen

Folgende Metalle vergolden wir:

Wir vergolden: Lehnen wir ab
Weißgold, Gold, Silber, Platin, Palladium, Edelstahl, Messing, Bronze, Kupfer Wolfram, Aluminium, Zinn, Zinklegierungen, Titan, PVD-beschichtet, Gusseisen ect.

Aus was für einem Metall bestehen meine Schmuckstücke?

Edelmetalle wie Gold, Silber, Platin oder Palladium sind oft mit Stempeln versehen, welche ihre Reinheit anzeigen. Goldschmuck wird typischerweise mit Markierungen wie"333" (9 Karat), "375" (9 Karat), "585" (14 Karat), oder "750" (18 Karat) gestempelt.

Silber trägt oft Stempel wie "925" für Sterling Silber. Platin wird mit Markierungen wie "950",750 ect. gekennzeichnet. Diese Stempel helfen, das Metall und seine Zusammensetzung zu identifizieren.

Edelstahlschmuck wird oft mit den Kennzeichnungen wie "Stainless Steel", "SS" oder einfach "Stainless" markiert. Edelstahl ist ebenfalls bestens für eine Vergoldung geeignet!

Modeschmuck besteht häufig aus Kupfer oder Messing, welche sich ebenfalls eignen. Sehr günstige Stücke ab und an allerdings auch aus Zinklegierungen o.ä., diese sind für eine langlebige Vergoldung weniger gut geeignet wie die vorab genannten Metalle.

Benötigen Sie Hilfe?

Sind Sie sich nicht sicher? Wir stehen Ihnen bei Rückfragen jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 04321 2045196, per E-Mail an Kontakt@laff-arts.de oder unserem Kontaktformular

Unsere Garantiebedingungen

Wir sind stolz darauf, Ihnen hochwertige Vergoldungen anbieten zu können, die den Test der Zeit bestehen. Unsere Garantiebedingungen sind wie folgt:

Deckungsumfang

Unsere Garantie deckt Material und Beschichichtungsfehler auf Schmuckstücken aus Silber, Palladium, Weißgold und Platin ab, sofern sie eine Hartgoldauflage von mindestens 5 Micron bei uns beauftragt haben. Diese Garantie gewähren wir für einen Zeitraum von zwei Jahren nach dem Kauf.

Ausnahmen

Die Garantie deckt keine Beschädigungen ab, die durch unsachgemäße Nutzung entstehen. Ebenso sind Kratzer und normale Gebrauchsspuren, die durch eigenes Verschulden entstehen, von der Garantie ausgenommen.

Unser Versprechen

Im Falle von Beschichtungsfehlern oder anderen Defekten, die auf einen Fehler unsererseits hinweisen, vergolden wir Ihr Schmuckstück jederzeit kostenlos nach. Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen, und wir tun alles dafür, um sicherzustellen, dass Ihr vergoldeter Schmuck ein Leben lang strahlt.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen zu unserer Garantiepolitik.

Pflegehinweise für Ihren vergoldeten Schmuck

Um die Schönheit Ihres vergoldeten Schmucks zu erhalten, beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise:

1. Vermeiden Sie den Kontakt mit Wasser

Entfernen Sie Ihren vergoldeten Schmuck beim Händewaschen, Duschen oder Schwimmen, da Wasser die Beschichtung beschädigen kann.

2. Vermeiden Sie den Kontakt mit Chemikalien

Vermeiden Sie den Kontakt mit Parfüm, Kosmetika, Haarspray und anderen Chemikalien, da sie die Vergoldung angreifen können.

3. Lagern Sie Ihren Schmuck richtig

Bewahren Sie Ihren vergoldeten Schmuck in einem Schmuckkästchen oder einem weichen Beutel auf, um Kratzer zu vermeiden.

4. Reinigen Sie Ihren Schmuck regelmäßig

Reinigen Sie Ihren vergoldeten Schmuck regelmäßig mit einem weichen Tuch, um Schmutz und Öl zu entfernen. Vermeiden Sie abrasive Reinigungsmittel.

5. Tragen Sie Ihren Schmuck mit Sorgfalt

Vermeiden Sie es, Ihren vergoldeten Schmuck bei grober Arbeit oder beim Sport zu tragen, um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden.

6. Lassen Sie Ihren Schmuck regelmäßig nachvergolden

Um die Schönheit Ihres vergoldeten Schmucks aufrechtzuerhalten, lassen Sie ihn alle paar Jahre nachvergolden.

Lagerung von vergoldetem Schmuck

Schmuck richtig lagern

Trockene Umgebung

Bewahren Sie vergoldeten Schmuck an einem trockenen Ort auf, um Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden. Feuchtigkeit kann langfristig die Vergoldung beschädigen und zu Korrosion führen. Hier ist besondere Vorsicht bei Schmuckstücken aus Kupfer, Messing und anderen günstigen Legierungen geboten

Getrennte Aufbewahrung

Lagern Sie vergoldeten Schmuck separat von anderen Schmuckstücken, um Kratzer und Beschädigungen zu verhindern. Vermeiden Sie es, ihn mit anderen Metallen in Kontakt zu bringen, um Abrieb zu vermeiden.

Verwendung von Schmuckbeuteln oder -boxen

Schützen Sie vergoldeten Schmuck vor Kratzern, indem Sie ihn in Schmuckbeuteln oder -boxen aufbewahren. Dies hilft auch dabei, ihn vor Staub und anderen Umwelteinflüssen zu schützen. Zu jeder bestellten Vergoldung erhalten Sie von uns ein Schmuckbeutel sowie eine kleine Box zur sicheren Aufbewahrung gratis dazu

Weitere Vergoldungen

Oft angesehen